Vision

Der raum5 ist ein Ort für Achtsamkeit und Wachstum. Individualität, Eigenverantwortung und Selbstkompetenz werden bewusst unterstützt.

Unser Hauptziel ist die Förderung der ganzheitlichen Genesung von Menschen mit körperlichen Beschwerden sowie psychischen und psychosomatischen Störungen. Im Sinne unserer Klient*innen arbeiten wir dabei bei Bedarf methodenübergreifend und interdisziplinär mit anderen Fachleuten aus dem Gesundheitswesen zusammen.

Als weiteren Schwerpunkt sehen wir die Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung von gesunden Menschen durch Coaching / Prozessbegleitung sowie in Kursen und Bewegungsangeboten.

Philosophie

Es ist unsere Überzeugung, dass der Mensch ein ganzheitliches Wesen ist. Körper, Seele und Geist bilden eine untrennbare Einheit und sind wechselseitig miteinander verbunden. 

Er ist selbstkompetenter, aktiver Mitgestalter seines Lebens, seiner Gesundheit und seines Wohlbefindens.

Therapie und Gesundheitsförderung die wirksam und nachhaltig sein soll, muss dem Rechnung tragen. In unserer Arbeit sprechen wir daher die drei Erlebensdimensionen Körper, Gefühle und Denken an und fördern den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit.

Historisches

Der raum5 besteht seit 2018 unter diesem Namen, hat aber eine längere Geschichte – seine Wurzeln gehen zurück ins Jahr 2012. Damals gegründet unter dem Namen bewegungsraum5 mit dem Hauptziel der Gesundheitsförderung durch Kurse sowie Bewegungs- und Fitnessangeboten wie Yoga, Pilates, Zumba, Tanzen, Fitness und auch Judo. 

2015 erweiterte sich das Angebot durch Therapie mit der komplementärtherapeutischen Praxis shiatsu5. 

Im Sommer 2018 erfolgte schliesslich der Umzug in die Bahnhofstrasse ins Zentrum von Rheineck, wo wir heute noch zu finden sind. Die beiden Bereiche verschmolzen unter dem neuen Namen raum5.