Herzlich willkommen in unserer Praxis für Komplementärtherapie

In unserer Praxis in Rheineck bieten wir Shiatsu und Shōnishin als Methoden der Traditionellen Japanischen Medizin in ihrer reinen Form und in Verbindung mit Traumatherapie an.

Unsere therapeutische Arbeit unterstützt die natürlichen Selbstheilungskräfte, löst Blockaden und stärkt das Immunsystem sowie die körpereigenen Ressourcen. Je nach Bedürfnis können die verschiedenen Methoden gut kombiniert werden. Zusammen mit Ihnen finden wir die für Sie am besten geeignete Form der Behandlung. Wir begleiten gerne Menschen jeden Alters auch Babys und Kleinkinder.

Seelische Belastungen


Erwachsene

  • Schlafstörungen
  • Stress, Burnout, Depression
  • Erschöpfung und chronische Müdigkeit
  • Nervosität, Angstzustände
  • Schwindel, Tinnitus
  • Trauma
  • Essstörungen
  • Kinderwunsch


Kinder und Babys

  • Schlafstörungen
  • Nervosität, Angstzustände
  • Schulstress
  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten, Hyperaktivität (ADS, ADHS)

Körperliche Beschwerden


Erwachsene

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Menstruationsbeschwerden
  • Verdauungsprobleme, Reizdarmsyndrom
  • akute und chronische Beschwerden des Bewegungsapparates
    (z.B. Nacken- oder Rückenschmerzen, Verspannungen, Gelenkbeschwerden, usw.)
  • Nachbehandlung nach Operationen und Unfällen
  • Manuelle und energetische Narbenentstörung
  • Beschwerden ohne medizinische Ursache


Kinder und Babys

  • Kolliken
  • Verdauungsprobleme
  • Kopfschmerzen

Veränderungsprozesse


Erwachsene

  • begleitend in Phasen der Veränderung und Lebenskrisen
  • zur Lösung innerer Blockaden und alter Verhaltensmuster
  • Schwangerschaft
  • Geburtsvorbereitung
  • Wochenbettdepression
  • Geburtstrauma
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Tod von Angehörigen


Kinder und Babys

  • Schulwechsel, Wohnortswechsel
  • Trennung der Eltern
  • Tod von Angehörigen

raum5
praxis für shiatsu & komplementärtherapie
bahnhofstrasse 14
9424 rheineck

sybil zuckschwerdt 079 501 52 52
oliver zuckschwerdt 079 501 53 53

Rheineck liegt im Dreieck zwischen Rorschach, Heiden und St. Margrethen. Durch seine guten Bahn- und Busverbindungen bildet es einen Knotenpunkt ins Appenzeller Vorderland und ins Rheintal. Es bestehen häufige Zug-Verbindungen ins Rheintal Richtung Heerbrugg und Altstätten sowie in die Gegenrichtung nach Rorschach und Goldach.

Es bestehen gute Busverbindungen ins Vorderland nach Walzenhausen, Lutzenberg, Wolfhalden und weiter bis nach Heiden und Grub. Gut angebunden sind auch Thal, Staad und Altenrhein und Wienacht.

Der raum5 liegt in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes. Sollten Sie mit dem Auto kommen, stehen Ihnen als Praxisbesucher vor dem Haus einige gelbe Parkplätze zur Verfügung. Zudem hat es in der nahen Umgebung genügend öffentliche Parkplätze. Vis-a-vis beim Coop sind aktuell die ersten 90 Minuten kostenlos, beachten Sie dazu bitte die Signalisation.